Für Smartphones gibt es unendliche viele Apps. Aber wie werden die eigentlich gemacht? Das wollen

wir euch zeigen. Gemeinsam werden wir die faszinierenden Möglichkeiten des „App-Inventors“

kennenlernen. Vorkenntnisse oder gar gute Noten in Mathematik und Physik sind nicht nötig.

Grundlegende Englischkenntnisse und ein Android-basiertes Smartphone, um die selbsterstellte App

testen zu können, sind hingegen von Vorteil.


Die nächste Session findet an einem Wochenende (30.10./31.10.2021 jeweils 13:00 - 18:00 Uhr) im

Technologiezentrum Schwerte (Lohbachstraße 12, Raum Alpha) statt und richtet sich an Mädchen

und Jungen zwischen 11 und 18 Jahren.

Zum Abschluss des Kurses erhält jeder Jugendliche ein Hacker School T-Shirt und ein Zertifikat.

Voraussetzungen:

Ein Smartphone oder Tablet mit dem Android Betriebssystem;

Ein Google Konto (name@gmail.com) und das Passwort dazu;

Das Smartphone/Tablet muss es erlauben, Apps herunter zu laden;

Freier Speicher von ca. 100 MB;

Optional: MIT AI2 Companion; aus Google Play bereits installiert auf Smart Phone/Tablet;

Wegen Corona: Maske bis zum Schulungsraum. Im Raum ohne Maske.

Wo findet diese Veranstaltung statt? Technologiezentrum Schwerte
Lohbachstraße 12
58239
Schwerte
Germany

Wann findet diese Veranstaltung statt?
Beginn:
Ende:
Zum Kalender hinzufügen

Standard Ticket

30,00 €

Supporter Ticket

50,00 €

Ticketpreis frei wählbar